014 Information to go

014 Information to go

Information TO GO unbehagen.at goes social media Die freie Presse gerät auch in Österreich immer mehr unter Druck! Nicht nur Message Control und Fake News untergraben seriösen Journalismus. Auch die finanzielle Besserstellung der Boulevard-Presse gegenüber...
013 RE-Globalisierung 01

013 RE-Globalisierung 01

RE-Globalisierung | 01 Die ganze Welt im Warenkorb Vom Buh-Thema zurück zur Zukunftsvision. Wir haben tatsächlich ein Level der Globalisierung1) erreicht, auf dem ihre negativen Effekte zur spürbaren Bedrohung für die Menschheit geworden sind. Dass jetzt der Ruf zu...
012 Der EU-Budget-Murks

012 Der EU-Budget-Murks

Der EU-Budget-Murks Was wir aus dem EU-Gipfel lernen müssen Das Feilschen der EU-Regierungschef*innen um das kommende Budget, inklusive einem Corona-Wiederaufbaufonds, hat der Öffentlichkeit drei fundamentale Erkenntnisse gebracht: Erstens repräsentieren wir selbst...
009 Mobile Visionen 01

009 Mobile Visionen 01

Mobile Visionen 01 Mobilität ist das Jahresthema 2020 Es gibt wohl keine Branche, zu deren Zukunft so viele Versionen im Umlauf sind, wie die Mobilitätsbranche. Das ist, angesichts der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bedeutung des Themas, durchaus...
008 Keine Staatsschuldenpanik

008 Keine Staatsschuldenpanik

Nur keine Staatsschulden-Panik Es gibt Schlimmeres, als auf Pump durchzustarten! Drei Monate Corona-Shutdown, die halbe Welt steht still und es ist kein rasches Ende in Sicht. Den Menschen und Unternehmen ist die Kontrolle über ihre Liquidität entglitten. Jetzt sind...
006 unbehagen.at geht „live“

006 unbehagen.at geht „live“

Unbehagen.at geht „live“ Die Initiative gegen das Unbehagen ist online! Heute ist wohl der beste Zeitpunkt, mit meiner Initiative gegen das wachsende Unbehagen in der Gesellschaft, “live“1) zu gehen – das heißt, diese WEB-Seite erstmals öffentlich zugänglich zu...