Sie befinden sich auf der Themen-Seite:   Werden wir kreativ!     Quick-Link:   Redaktion »

Visionen

Werden wir kreativ!

Spannende Ideen zum mit- und nachmachen

Nicht wenige Menschen haben das Gefühl, dass die Diskussion zu den wichtigen Themen unserer Zukunft längst an uns vorbei läuft. Und das, was bei uns ankommt, scheint oft unvollständig, verzerrt und unverständlich. Also warum nicht selbst initiativ werden und sich untereinander austauschen. Je mehr mitdenken, desto besser.

Nachfolgende Beiträge widmen sich Themen, zu denen viele Menschen besser informiert werden wollen als bisher. Helfen wir einander, uns mit eigenen Erfahrungen, guten Beispielen oder hilfreichen Tipps voranzubringen. Vielleicht gelingt es uns so auch, mit der Kreativität der Basis „nach oben“ durchzudringen. Denn dann sind wir wieder in die Gestaltung unserer eigenen Zukunft aktiv eingebunden.

Ideen-Sammlung | Blog-Beiträge

Die Rettung ist nah

Die Rettung ist nah

50 Jahre nach dem Bericht zur Lage des Planeten („Die Grenzen des Wachstums“) legen die Wissenschaftler*innen des Club of Rome jetzt nach. Mit „Earth 4 All“ gibt es nun eine Checkliste, wie wir unsere Welt noch einmal fit bekommen könnten. So weit, so gut – nur: „Wo ist das Häufchen“?

mehr lesen
Jobs neu denken

Jobs neu denken

Der Fachkräftemangel entsteht im Kopf! Es ist für Arbeitgeber*innen schwer, an gut ausgebildetes, junges und billiges Personal zu kommen. Kein Wunder, immerhin schreiben wir das Zeitalter der mündigen Arbeitskräfte. Bleibt den Unternehmen aber wirklich nichts anderes, als zu jammern?

mehr lesen
Sommerpläne

Sommerpläne

Wie wird wohl Ihr Sommerurlaub 2022 werden? Ich für mich kann mir schon gut vorstellen, wie meiner werden wird. Nämlich gar nicht so viel anders als frühere Sommer vor Corona, vor der Inflation und vor dem Krieg. Hauptsache eine Zeit lang anderes tun, als daheim wohnen und arbeiten.

mehr lesen
Reifeprüfung

Reifeprüfung

Bürgerbeteiligung de luxe | Das Endergebnis war nicht wirklich überraschend. Die Art und Weise, wie sich die Bürger*innen bei der Abstimmung zum Bau der 2. Mönchsberggarage in Salzburg zu Wort gemeldet haben, dafür umso mehr. Gratulation und Danke den Kämpfer*innen gegen das Loch im Berg.

mehr lesen
Krieg und Frieden

Krieg und Frieden

Es (über-)lebe der Pazifismus | Jetzt ist im Sog des Überfalls Russlands auf die Ukraine doch ein offener zynischer Schlagabtausch zwischen Militarist*innen und Friedens-Aktivist*innen entbrannt. Ein höchst verwirrendes Schauspiel, bei dem Herr Putin selbst die Regie zu führen scheint.

mehr lesen
Just do it

Just do it

Die Zukunft nachbauen | Haben Sie jemals eine Vision wahr werden lassen, ein echtes „Must-have“-Projekt umgesetzt? Die einen brauchen dazu traditionelle Lebensentwürfe, Detailpläne und Listen. Die anderen folgen einem inneren Film und „lassen“, besser noch „machen“, die Zukunft wachsen.

mehr lesen
Nachkriegsordnung

Nachkriegsordnung

Heute Nacht bin ich schweißgebadet aufgewacht. Zu früh zum Aufstehen und doch war an Einschlafen nicht mehr zu denken. Ein Albtraum zum Ukraine-Krieg hat mich die letzten Stunden beharrlich verfolgt – düstere Vorahnungen einer Nachkriegsordnung, die unsere Welt radikal verändern wird.

mehr lesen
Wasserschlachten

Wasserschlachten

Wasser ist zum Leben da! Am 22.3.2022 war wieder der Weltwassertag. An diesem Tag geht es jedes Jahr um die Tatsache, dass ohne Wasser nichts läuft auf diesem Planeten. Und er gilt als ein gutes Beispiel dafür, wie wir vermeintlich endlose Ressourcen unserem feudalen Lebensstil opfern.

mehr lesen
Das neue Fair

Das neue Fair

Jetzt ist bald Schluss mit faulen Ausreden. Sobald das neue Lieferkettengesetz der EU geltendes Recht wird, haben Menschenrechte und Umweltstandards in den europäischen Produktwelten einen starken Verbündeten mehr. Jedoch regt sich gegen diese Pläne schon jetzt massiver Widerstand.

mehr lesen
Baustopp

Baustopp

Mit Blick aufs Klima, bauen wir viel zu viel. Klar, Bautätigkeit als Wirtschaftsfaktor braucht es dringend. Aber alles zuzubauen, was vor den Bagger kommt, ist ebenso widersinnig, wie gar nichts mehr zu tun. Besonders dann, wenn Baustoffe mit bedenklicher Klimabilanz im Einsatz sind.

mehr lesen
Analogland

Analogland

Digitale Grenzen ziehen. | Anfang der Woche gab es tatsächlich den „Safer Internet Day“. Also einen Tag, an dem weltweit den Gefahren im Internet öffentlich Aufmerksamkeit geschenkt wurde. Grund genug, selbst nach Wegen zu suchen, den digitalen Einfluss im Leben in Grenzen zu halten.

mehr lesen
Rückblick 2021

Rückblick 2021

Zählen Sie zu jenen, die sich in der Schlangengrube der Corona-Schwurbelei gut aufgehoben fühlen? Dann war für Sie 2021 wohl nicht ganz für die Würste. Wer hingegen negativ auf Hysterie und Doppelzüngigkeit reagiert, die oder der wird mit dem vergangenen Jahr wohl weniger Freude haben.

mehr lesen

Direkt-Links Themenseiten:

Sie befinden sich auf der Themen-Seite:   Werden wir kreativ!     Quick-Link:   Redaktion »