Sie befinden sich auf der Themen-Seite:   Werden wir kreativ!     Quick-Link:   Redaktion »

Visionen

Werden wir kreativ!

Spannende Ideen zum mit- und nachmachen

Nicht wenige Menschen haben das Gefühl, dass die Diskussion zu den wichtigen Themen unserer Zukunft längst an uns vorbei läuft. Und das, was bei uns ankommt, scheint oft unvollständig, verzerrt und unverständlich. Also warum nicht selbst initiativ werden und sich untereinander austauschen. Je mehr mitdenken, desto besser.

Nachfolgende Beiträge widmen sich Themen, zu denen viele Menschen besser informiert werden wollen als bisher. Helfen wir einander, uns mit eigenen Erfahrungen, guten Beispielen oder hilfreichen Tipps voranzubringen. Vielleicht gelingt es uns so auch, mit der Kreativität der Basis „nach oben“ durchzudringen. Denn dann sind wir wieder in die Gestaltung unserer eigenen Zukunft aktiv eingebunden.

Ideen-Sammlung | Blog-Beiträge

Alt gegen Jung

Alt gegen Jung

Wann wird das Berufsleben endlich wieder planbar? | Was früher für ein ganzes Leben galt, hat heute ein frühes Ablaufdatum. Die Fragen zu Ausbildung, Beruf oder Familie stellen sich jungen Menschen alle paar Jahre aufs Neue. Das erzeugt Stress und befeuert einen Generationenkonflikt.

mehr lesen
Aufhol Regionen

Aufhol Regionen

40 Jahre Lockdown. Als wir zu Pfingsten aus der Corona-Geiselhaft entlassen wurden, gab es reichlich Gelegenheit, dem Tourismus beim Comeback zuzujubeln. Dafür habe ich Neumarkt | Murau als Ort des Geschehens auserkoren und, ohne es zu ahnen, eine Zeitreise in die 1980er-Jahre gebucht.

mehr lesen
Die Jagd auf Arbeitslose

Die Jagd auf Arbeitslose

Dass während Corona die Arbeitswelt ruhiggestellt wurde, war wohl unvermeidbar. Jetzt aber, am Ende der Durststrecke, knallen altbekannte Probleme wie der Mangel an Fachkräften zurück auf die Verhandlungstische. Und schon werden auch wieder beinharte Attacken gegen Arbeitslose geritten.

mehr lesen
Die EU neu denken

Die EU neu denken

Bürger*innen der EU: Die Zukunft Europas liegt in Ihren Händen! So oder so ähnlich lautet der Aufruf zur Teilnahme an der Zukunftskonferenz für ein modernes Europa. Sie soll bis Anfang 2022 die Zivilgesellschaft wieder für die europäische Idee begeistern. Aber kann sie das schaffen?

mehr lesen
Ein Jahr unbehagen.at

Ein Jahr unbehagen.at

Zwei Blicke nach vorne, einer zurück. Es ist tatsächlich schon ein Jahr her, dass unbehagen.at live gegangen ist. Das war, wie viele meinen, eine gute Entscheidung. Für das Jahr zwei gilt es jetzt, das Format weiterzuentwickeln: Es wird rotziger, unbequemer und vor allem öffentlicher.

mehr lesen
Das Datenschutz-Match

Das Datenschutz-Match

High Noon der Tech-Giganten! Was steckt hinter dem Streit einiger IT-Konzerne zum Thema Datenschutz? Aktuell provoziert Apple damit, den Nutzer*innen mehr Rechte an eigenen Daten einzuräumen, heftigen Widerstand. Jedoch der kommt von Akteur*innen, denen Datenschutz ein Dorn im Auge ist.

mehr lesen
Comeback mit Öko

Comeback mit Öko

Neue Chance für grüne Leit-Projekte! Mit dem Comeback-Plan widmet sich die österreichische Regierung ab sofort Wirtschaftsthemen, die ab dem Pandemie-Ende Vorrang genießen sollen. Für viele wirkt dieses Programm eher blutleer denn ambitioniert. Trotzdem ließe sich daraus etwas machen.

mehr lesen
Gamechanger Fahrrad

Gamechanger Fahrrad

Klingt komisch, ist aber so: Wohlstand und Status definieren sich zunehmend über das Fahrrad. Warum auch nicht? Immerhin werden die Bikes immer hochwertiger und teurer. Wer etwas auf sich hält, zeigt sich und sein bzw. ihr geiles Rad. Ist das jetzt die erwartete Wachablöse im Verkehr?

mehr lesen
Game over?

Game over?

Die Diskussion um den AMS-Algorithmus nimmt wieder an Fahrt auf. Eigentlich wollte das Arbeitsmarktservice mit dieser Software nur die Fördermittel effizienter einsetzen und das Personal entlasten. Jetzt droht gar ein Streit um die digitale Fitness und fehlende Zukunftsvisionen in Österreich.

mehr lesen
The bright side of life

The bright side of life

Drehbücher für den inneren Film. Zurzeit liegen überall negative Emotionen in der Luft. Doch es sind nicht mehr nur die Krisen selbst, die Unbehagen bereiten. Es ist der Umgang der Öffentlichkeit damit, der den Nerv zieht. Dabei wollen wir uns eigentlich auch anderen Dingen widmen, oder?

mehr lesen
Unbequem, aber da!

Unbequem, aber da!

Wir leben in einer Zeit, in der Nachrichten keine Antworten mehr geben, sondern noch mehr Fragen aufwerfen. Wie wirkt sich etwas aus? Wer ist verantwortlich und wer, verdammt nochmal, muss etwas dagegen tun? Grund genug, drängenden Fragen und provokanten Forderungen endlich Raum zu geben.

mehr lesen
Erkenntnis Updates

Erkenntnis Updates

Nicht nur IT-Systeme brauchen Updates. Auch redaktionelle Beiträge, die länger gelesen werden sollen, müssen regelmäßig auf ihre Aktualität gecheckt werden. Neues, Ergänzendes und Kritisches gibt es dieses Mal zum bedingungslosen Grundeinkommen und zu meiner Corona-Lernkurve.

mehr lesen

Direkt-Links Themenseiten:

Sie befinden sich auf der Themen-Seite:   Werden wir kreativ!     Quick-Link:   Redaktion »